Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt

Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt

Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt

Rasante Action aus der Luft ist unsere Spezialität. Trotzdem ist es immer noch etwas Besonderes, wenn dazu ganze Verkehrsadern in der Innenstadt gesperrt werden.

Der von unserem Kunden RTL produzierte Exportschlager „Alarm für Cobra 11“ erfreut sich weltweit in mehr als 100 Ländern großer Beliebtheit. Seit 2014 durften wir schon einige Male in und um Köln für die Serie unsere Leistungen anbieten. Diesmal war eine Verfolgungsjagd quer durch die Kölner Innenstadt gefragt. Zum Einsatz kam unser Oktokopter bestückt mit Panasonic GH4 welchen wir bis zu einer Spitzengeschwindikeit von 80km/h als frei bewegliche Kamera einsetzen können. Um die Drohne jederzeit möglichst nah und damit genau steuern zu können, wurde unser Pilot mit einem extra PKW immer dicht hinter die Szene gefahren. Auf diese Art und Weise können wir Aufnahmen des Camcars oder des Krans grenzüberfliessend ergänzen und für den Zuschauer ergibt sich eine packende Szene.

Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt

Gleich zu Anfang unserer Piloten Demo 2017 finden sich einige Shots dieses Tages. Solche aufwendigen Drehs müssen natürlich auch mit dem Luftfahrtbundesamt NRW, der Stadt Köln sowie der Polizei lange im Vorfeld angefragt und genehmigt werden. Zu unserem Service gehört die vollständige Abwicklung und Betreuung zwischen den Motivgebern und den Behörden. Bei Fragen ist unsere Kollegin Cornelia Schendel jederzeit für Sie verfügbar.

Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt
Drohnen Einsatz in der Kölner Innenstadt